Besuch der Rudolfina Redoute

Am Rosenmontag fand erneut die weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte Rudolfina-Redoute der K.Ö.St.V Rudolfina Wien in den Festsälen der Wiener Hofburg statt. 276400_443886649000197_1710651566_n

Es handelt sich hierbei um die älteste noch verbliebene couleurstudentische Ballveranstaltung Österreichs. Wie zu erwarten, beeindruckten die Rudolfinen mit einem sehr gelungenen Maskenball. Der Abend begann mit dem feierlichen Einzug des Eröffnungskommitees, der Ehrengäste, sowie zahlreicher Damen in großem Abendkleid mit Maske. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Demaskierungsquadrille um Mitternacht. Anschließend hatten die Rudolfinen noch zu sich aufs Haus zum Sektfrühstück gebeten. Einer Einladung der viele Ballgäste folgten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s