Wo des Neckars blaue Wogen fleißen hin zum schwarzen Rhein

Mit der Semesterankneipe zum Wintersemester schlug der K.St.V. Eckart zu Mannheim die erste Kneipe im neuen Haus in der Georg-Herwegh-Straße, bei der VOP Andreas Wittenberg und VOPxxxx Lennart Biesenbach zu Gast waren.

Beim Besuch der Veranstaltung wurde der Aufwand deutlich, welcher von Altherren- und Hausbauverein eingegangen wurde, um einer kleinen Aktivitas mit einem neuen Haus Zukunftsperspektiven für das Vereinsleben zu verschaffen. Trotz des in Renovierung begriffenen Gebäudes erlebten wir eine souverän geschlagene und durch reine Kerzenbeleuchtung atmosphärische Kneipe und wünschen den Kartellbrüdern gutes Gelingen bei dem Aufbruch in das neue Haus. Zur Feier des Abends unterschrieb ein Spefux den Aufnahmeantrag in der auf die Konrad-Adenauer-Brücke verlegten Fidulitas und rundete so den Abend ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s