110. Stiftungsfest K.St.V. Vandalia Bonn

Ein Stiftungsfest und insbesondere ein rundes ist immer auch eine Rückkehr zu den Wurzeln, derer man sich in der Rückschau gerne besinnt. Wenn man dann auch noch ein gutes Verhältnis zur benachbarten Mutterverbindung hat, ist man in Bonn angelangt und beim KStV Vandalia im KV zu Bonn zu Gast, der sein 110. Stiftungsfest im schmucken Kommerssaal des Arminenhauses beging. Der Vorort verlebte einen abwechslungsreichen Abend mit vielen Gästen auf beiden Häusern und freute sich über fruchtbare Gespräche über die lokale und überregionale Zusammenarbeit. Der räumlichen Nähe geschuldet ergab sich sogar die Gelegenheit, beim Begrüßungsabend zum 118. Stiftungsfest des KStV Rheno-Borussia im KV zu Bonn vorbeizuschauen, dessen Haus ebenfalls in fußläufiger Entfernung liegt. All diese Umstände sind künftigen Besuchen von Kartellbrüdern sehr zuträglich, sodass wir gerne wieder in die alte Bundeshauptstadt kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s