Semesterankneipe K.St.V. Albingia Hamburg

Kurz vor der inhaltlichen Amtsübergabe an unsere Nachfolger am ersten Oktoberwochenende, also thematisch gesehen noch im September, hatte der Aachener Vorort noch einmal die Gelegenheit, unserer nördlichsten Verbindung, dem KStV Albingia Hamburg, einen Besuch abzustatten. Dieser feierte nach einem schwierigen Jahr, in dem unterschiedliche Besuchsplanungen unsererseits verworfen werden mussten, seine Semesterankneipe. Besonders erfreulich war dabei die Rezeption eines Neofuxen, die zeigte, dass sich wieder eine tatkräftige und attraktive Gruppe junger Aktiver zusammengefunden hat, die Tradition der Verbindung weiterzutragen. Es bleibt zu hoffen, dass sich dieser Trend fortsetzt und intensiviert, was der Vorort natürlich immer gern begleitet und unterstützt, wenn er kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s